TSG Backnang Fußball 1919 e.V.

  • Trainingszeiten
    • Dienstag, 18.00 - 19.30, Adolff-Platz
    • Donnerstag, 18.00 - 19.30, Etzwiesen
    • Freitag, 17.30 - 19.00, Adolff-Platz

U13 gewinnt das Hallenturnier des SV Allmersbach

U13_in_Allmersbach_.jpeg

Eine sehr starke Hallensaison mit super Ergebnissen liefert bis jetzt die U 13 ab. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung sicherten sich unsere Jungs den 1.Platz beim Schwabengaragecup 2019 im Bize in Unterweissach.

Das erste Vorrundenspiel musste gegen die SGM Hohenacker/Neustadt bestritten werden. Wie in den Turnieren zuvor fand man zu Turnierbeginn schwer ins Spiel und musste früh das 0:1 hinnehmen. Aber die Mannschaft zeigte Moral und drehte das Ergebnis noch zum 3:1 Endstand.

Als nächstes ging man ins Duell mit dem FV Löchgau. Man steigerte sich hier deutlich und ging früh mit 1:0 in Führung. Im weiteren Spielverlauf vergab man hochkarätige Chancen. Doch man bestimmte die Partie und erhöhte kurz vor Schluss zum 2:0 Endstand.

Im vorletzten Gruppenspiel warte der Endspielgegner vom Comtechcup, der SV Fellbach. Wiederrum musste man sehr früh einem 0:1 Rückstand hinterherlaufen. Es kam zum offenen Schlagabtausch und erneut vergab man zahlreiche Großchancen. Dies rächte sich wieder kurz vor Schluss als man das 0:2 hinnehmen musste, was zugleich der Endstand war.

Somit musste im letzten Gruppenspiel ein Sieg fürs Weiterkommen her. Diesen sicherten sich unsere Jungs gegen einen deutlich unterlegenen Gegner. Gegen die SGV Murr führte man schnell mit 3:0 und lies auch im weiteren Spielverlauf nichts zu. Lediglich aufgrund einer Unachtsamkeit in der Abwehr musste man kurz vor Schluss den 3:1 Anschlusstreffer hinnehmen. Als Gruppenzweiter qualifizierte man sich für das Halbfinale.

Im Halbfinale traf man auf den SV Vaihingen. Von Beginn an wurde klar, dass unsere Jungs das Finale erreichen wollten. Angriff um Angriff wurde vorgetragen und es entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor. Das 1:0 fiel folgerichtig gleich zu Spielbeginn. Aber wiederrum wurde Chance um Chance vertan die Führung auszubauen. So rächte es sich, dass der SV Vaihingen mit dem ersten gefährlichen Angriff kurz vor Schluss den Ausgleich zum 1:1 erzielte. Somit musste im Neunmeterschiessen ums weiterkommen gezittert werden. Hier sicherte aber Luis mit zwei sensationellen Paraden den Finaleinzug. Endstand 3:2 n.N.

Der Gegner im Endspiel hieß FC Union Heilbronn. Überraschenderweise wurde es eine sehr deutliche Angelegenheit für unsere U13. Der FC Union hatte während des ganzen Spiels keine nennenswerte Chance und war in allen Belangen unterlegen. Am Ende hieß 6:0 für die U13 der TSG. Somit verbleibt der Wanderpokal für mindestens 1 Jahr in den Etzwiesen.

Klasse Leistung Jungs. Gratulation.

Hintere Reihe v.l.: Trainer Alex Diehl, Lukas Schuster, Pascal Keller, Akay Bastürk, Dominik Hahn, Trainer Torsten Haasner

Vordere Reihe v.l.: Cassian Menne, Leon Ulmer, Luis Ewert, Luis Mayer

So findet ihr uns

Unser Hauptsponsor

logo voba

Silber Partner

Burger Schloz
Comtech
hawa verpackung GmbH
Intersport Hettich
Küche und Design
Murrelektronik
RTS
SwBK
Tesat
Sponsor werden

Bronze Partner

Backnangstrom
Beis Creations
Clever fit
Fahrschule Rupp
feucht
gn bauphysik
hofmaier
hahn automobile
Kappler Immobilien
koengeter
körperreich
Lutz
Murrtal Werte
NFZ
Pfennigwerth
risto
Seefeldt Direktmarketing
Step by step
Transport Joker

Basis Partner

amasra
AML Schädlingsbekämpfung
aspa
Body Street
coffreez
dinbau
ecowash
fritz
Gasthof zur Eintracht
Hausgeräte Depot
Hotel Murrtal
johannes apotheke
kälte stoppel
lukas gläser
Lux7ieben
malerey freygang
nena
PanoVario
physio max
riester
schwarze
storchen
Thalassa Restaurant
trostel
therapiezentrum
universum
architekt weller
wws
Wir. Miteinander. Füreinander.