TSG Backnang Fußball 1919 e.V.

  • Trainingszeiten
    • Dienstag, 18.00 - 19.30, Adolff-Platz
    • Donnerstag, 18.00 - 19.30, Etzwiesen
    • Freitag, 17.30 - 19.00, Adolff-Platz

Einzug unserer U13 in die Zwischenrunde des WFV-Sparkassen Juniorcups

U13_Zwischenrunde.jpg

U13 zieht mit einem 3.Platz in der Vorrunde des Sparkassen-JuniorCups auf Landesebene in die Zwischenrunde ein!

Nach dem 2.Platz beim Sparkassen-JuniorCup auf Bezirksebene, ging es am Sonntag 3.2.19 mit der Zwischenrunde auf Landesebene in Aalen weiter.

Nach den teilweise hervorragenden Leistungen der Vorwochen mit erfolgreichen Ergebnissen, konnte man in Aalen nicht die gewohnte Leistung abrufen. Um es vorweg zu nehmen, erreichte man mit einem etwas glücklichen Platz 3 die Zwischenrunde, und ist nun unter den letzten 24 Mannschaften auf Landesebene.

Zum Auftakt in Aalen musste man gegen den SKV Rutesheim antreten. Wie üblich war das erste Spiel sehr zerfahren. Trotzdem ging man Mitte der Partie mit 1:0 in Führung. Doch wegen zweier Unachtsamkeiten in unserer Abwehr, drehte der SKV Rutesheim die Partie noch zum 2:1 zu seinen Gunsten.

Somit musste man in der zweiten Partie gegen einen starken Außenseiter, und späteren Tageszweiten, von der SGM Gommersdorf/Krautheim gewinnen, um noch Chancen aufs weiterkommen zu haben. Mit der besten Tagesleistung gewann man auch mit 2:0.

Im nächsten Spiel ging es gegen eine kampfstarke Mannschaft vom SV Vaihingen. In einem Spiel in dem es bis zum Schluss spannend blieb, setzte man sich mit viel Mühe am Ende jedoch verdient mit 1:0 durch.

Im vorletzten Spiel ging es gegen den späteren Tagessieger VfR Aalen. Konnte man anfangs noch mithalten, gewannen die Ostälber am Ende doch verdient mit 2:0.

Somit mussten am letzten Tagesspiel drei Punkte eingefahren werden, um noch eine realistische Chance aufs weiterkommen zu haben. In einer sehr hektischen und emotionsreichen Partie ging es gegen den VFL Obereisesheim. Trotz zweimaliger Führung trennte man sich am Ende mit 2:2. Nun musste man dem VFR Aalen die Daumen drücken, damit dieser die letzte Partie des Tages gegen den SKV Rutesheim gewann. Dies taten diese dann auch in buchstäblich letzter Sekunde und gewannen mit 1:0.

Somit zogen unsere Jungs, wenn auch etwas glücklich, in die Zwischenrunde ein. Trotzdem ist dies ein riesiger Erfolg, da man unter den letzten 24 Mannschaften auf Landesebene ist.

Herzlichen Glückwunsch, Top Ergebnis !

So findet ihr uns

Unser Hauptsponsor

logo voba

Silber Partner

Burger Schloz
Comtech
hawa verpackung GmbH
Intersport Hettich
Küche und Design
Murrelektronik
RTS
SwBK
Tesat
Sponsor werden

Bronze Partner

Backnangstrom
Beis Creations
Clever fit
Fahrschule Rupp
feucht
gn bauphysik
hofmaier
hahn automobile
Kappler Immobilien
koengeter
körperreich
Lutz
Murrtal Werte
NFZ
Pfennigwerth
risto
Seefeldt Direktmarketing
Step by step

Basis Partner

amasra
AML Schädlingsbekämpfung
aspa
Body Street
coffreez
dinbau
ecowash
fritz
Gasthof zur Eintracht
Hausgeräte Depot
Hotel Murrtal
johannes apotheke
kälte stoppel
lukas gläser
Lux7ieben
malerey freygang
nena
PanoVario
physio max
riester
schwarze
storchen
Thalassa Restaurant
trostel
therapiezentrum
universum
architekt weller
wws
Wir. Miteinander. Füreinander.