TSG Backnang Fußball 1919 e.V.

  • Trainingszeiten
    • Dienstag, 19.30 - 21.00, Adolff-Platz
    • Mittwoch, 19.30 - 21.00, Etzwiesen
    • Freitag, 18.00 - 19.30, Etzwiesen
Weilheim_-_TSG.jpeg

Mit vorsichtigem Optimismus fuhr die neuformierte U19 um das Trainerteam Anto Markovic und Dario Miklic zum ersten Spiel der neuen Verbandsstaffelsaison nach Weilheim/Teck. Aufgrund des erfolgreichen Weiterkommens im Pokal gegen den SV Fellbach rechnete man sich Chancen auf einen Punktgewinn aus.

Doch bereits nach 3 Minuten wurden die Pläne über den Haufen geworfen. Nach einem harmlosen Foul vor dem Strafraum erzielten die Weilheimer durch Max Bey bereits das 1:0. Die TSG steckte jedoch nicht auf und kämpfte sich ins Spiel. Belohnt wurde es durch den Ausgleich in der 32. Minute. Neuzugang Timo Engels war erfolgreich.

In der zweiten Halbzeit verlor man aus unerklärlichen Gründen den Zugriff aufs Spiel. Moritz Stoppel hatte die große Chance um die Backnanger in Führung zu bringen, doch der Weilheimer Torwart hielt den Schuss. Auf der anderen Seite waren die Weilheimer erfolgreicher und durch einen Doppelschlag in der 63. Minute durch Julian Kulinsky und in der 73. Minute durch Florian Kirchner erhöhten die Gastgeber auf 3:1. Ein kurzes Aufbäumen der TSG gab es noch und wiederrum Timo Engels erzielte in der 80. Minute den Anschlusstreffer zum 3:2. Man versuchte noch den Ausgleich zu erzielen, doch Weilheim nutzte die geballte Offensive und die dadurch bedingte Auflösung der Abwehr eiskalt aus und entschied in der 85. Minute durch Max Bey das Spiel zu deren Gunsten.

Am kommenden Sonntag um 13.00 Uhr trifft man in den Etzwiesen auf den Aufsteiger GSV Maichingen. In diesem Spiel muss das Abwehrverhalten unbedingt verbessert werden um das Spiel erfolgreich zu gestalten.

Es spielten: Föll, Stajduhar, Sadikovic (68. Peranitsch), Even Stoppel (45. Moritz Stoppel), Engels, Schmalz, Öztürk (77. Singh), Naoumis, Müller, Kulis (62. Kaba), Binner

TSG_-_Fellbach_Pokal.jpg

In einem spannenden Pokallfight behielt die U19 der TSG die Oberhand und bezwang im Rems-Murr Derby den SV Fellbach mit 4:3! Wohlgemerkt in der regulären Spielzeit!
Torschützen für die Heimmannschaft waren:
1:0 Even Stoppel
2:0 Timo Engels
3:2 Moritz Stoppel
4:3 Mateo Kulis
Nächsten Sonntag startet die Punkterunde in der Verbandsstaffel mit einem Auswärtsspiel beim TSV Weilheim!

LeonardHasani

Leonard
Hasani

LucaFoll

Luca
Foll

JustinKabaoglu

Justin
Kabaoglu

MateoBinner

Mateo
Binner

AntonioCardinale

Antonio
Cardinale

TimoEngels

Timo
Engels

JohannesFink

Johannes
Fink

Mohamed ZidaneKaba

Mohamed Zidane
Kaba

VasiliosKatsilas

Vasilios
Katsilas

MateoKulis

Mateo
Kulis

TimMüller

Tim
Müller

DimisNaoumis

Dimis
Naoumis

OnurOztürk

Onur
Oztürk

NiclasPeranitsch

Niclas
Peranitsch

SelvinSadikovic

Selvin
Sadikovic

MustafaSahin

Mustafa
Sahin

SaschaSchmalz

Sascha
Schmalz

Mandip-PalSingh

Mandip-Pal
Singh

MihaelStajduhar

Mihael
Stajduhar

EvanStoppel

Evan
Stoppel

AntoMarkovic

Anto
Markovic

Trainer
DarioMiklic

Dario
Miklic

Co-Trainer

So findet ihr uns

Unser Hauptsponsor

logo voba

Silber Partner

Burger Schloz
Comtech
hawa verpackung GmbH
Intersport Hettich
Küche und Design
Murrelektronik
RTS
SwBK
Tesat
Sponsor werden

Bronze Partner

Backnangstrom
Beis Creations
Clever fit
Fahrschule Rupp
feucht
gn bauphysik
hofmaier
hahn automobile
koengeter
körperreich
Lutz
Murrtal Werte
NFZ
Pfennigwerth
risto
Seefeldt Direktmarketing
Step by step

Basis Partner

amasra
AML Schädlingsbekämpfung
aspa
Body Street
coffreez
dinbau
ecowash
fritz
Gasthof zur Eintracht
Hausgeräte Depot
johannes apotheke
kälte stoppel
lukas gläser
Lux7ieben
malerey freygang
nena
PanoVario
physio max
riester
schwarze
storchen
Thalassa Restaurant
trostel
therapiezentrum
universum
architekt weller
wws
Wir. Miteinander. Füreinander.