TSG Backnang Fußball 1919 e.V.

Aktuell

Rückkehrer als Verstärkung für die Rückrunde !

Coutroumpas_Athanasios_2.jpg

TSG Backnang: Rückkehrer als Verstärkung für die Rückrunde

Fußball-Oberligist TSG Backnang verpflichtet Athanasios Coutroumpas

Diese Rückholaktion war von langer Hand geplant. Im Prinzip schon von dem Moment an, als Athanasios Coutroumpas die TSG Backnang vor dreieinhalb Jahren verließ, um in den USA zunächst in der Ostküsten-Metropole New York und dann in Lakeland in Florida – zwischen Tampa und Orlando gelegen – zu studieren und College-Fußball zu spielen.

Mittlerweile hat der 26-Jährige nach dem Bachelor in Business Administration auch seinen Master in der Tasche. Seit dem 21. Dezember ist er zurück in Deutschland und wohnt wieder in seiner Geburts- und Heimatstadt Waiblingen, am 10. Januar steigt er bei der Firma Harro Höfliger ins Berufsleben ein. Es war deshalb der richtige Zeitpunkt für den Oberligisten aus den Etzwiesen, auf den Spezialisten für die linke Außenbahn zuzugehen und ihn mit einem Vertrag bis zum 30. Juni 2024 auszustatten.

Im Sommer 2015 von der SG Sonnenhof Großaspach II zur TSG Backnang gewechselt, zählte Athanasios Coutroumpas zu den Aufstiegshelden, die 2017 in den Relegationsspielen gegen den Freiburger FC für den Sprung in die Oberliga sorgten. In der ersten Spielzeit im baden-württembergischen Oberhaus war der Grieche neben Sebastian Gleißner der einzige Akteur, der in allen 34 Partien zum Einsatz kam. Dass sich der Leistungsträger danach in die Vereinigten Staaten verabschiedete, war umso schmerzhafter und vielleicht ein Baustein für den Abstieg im Jahr darauf. „Der Kontakt ist aber nie abgebrochen“, berichtet Coutroumpas, dessen Eltern sich auch während seines Auslandsaufenthalts immer wieder Begegnungen unter dem Murrtalviadukt anschauten.

Spätestens als er im vergangenen Sommer die komplette Vorbereitung bei der TSG Backnang mitmachte, ehe es zum vorerst letzten Mal über den Großen Teich ging, bahnte sich das Comeback an. „Es hat nichts dagegen gesprochen“, sagt der Linksfuß über die Rückkehr. „Ich freue mich darauf und habe Lust, wieder richtig anzugreifen.“ Auch die Macher des Traditionsklubs sind glücklich. Marc Erdmann attestiert dem alten Bekannten, sich in den USA „nicht nur fußballerisch, sondern auch physisch enorm weiterentwickelt“ zu haben. Zudem sei Coutroumpas „persönlich unheimlich gereift, ohne dabei seine Frechheit und Unbekümmertheit zu verlieren“, ergänzt das Vorstandsmitglied.

Trainer Mario Marinic freut sich über eine „zusätzliche Option für die linke Seite. Wenn er an seine damaligen Leistungen anknüpfen kann, ist er für uns auf jeden Fall eine Verstärkung.“ Der einzige Wermutstropfen: Coutroumpas befindet sich nach einer Verletzung noch im Aufbautraining und wird beim geplanten Auftakt nach der Winterpause am 12. Januar wohl nicht mit dem Team auf dem Platz stehen, sondern individuell arbeiten.

 

Quelle/Bericht: BKZ

Hier findet ihr uns

Anschrift

Haupt- und Postanschrift
TSG Backnang Fußball 1919 e.V
Geschäftsstelle Etzwiesensportplatz
Etzwiesen 3
DE - 71522 Backnang
 
Öffnungszeiten
nach telefonischer Vereinbarung
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

FWD Einsatz Logo rgb 

Unser Hauptsponsor

logo voba

GOLD PARTNER

Silber Partner

Apperger Idler
Burger Schloz
hawa verpackung GmbH
HUN-TEC
Intersport Hettich
Küche und Design
Lorch Schweißtechnik
Optik Kraemer
RTS
SwBK
Tesat
Uhlsport
Sponsor werden

Bronze Partner

Aspa
Backnangstrom
Beis Creations
Bitburger
Etiketten Becker
feucht
gn bauphysik
HEM expert
körperreich
Lutz
Murrtal Werte
NFZ
Pfennigwerth
Seefeldt Direktmarketing
Step by step
Transport Joker
Town&Country

Basis Partner

Academy Fahrschule Rupp
AML Schädlingsbekämpfung
Benignus
Bolckmans
Conespirit
DERBau
ecowash
fritz
Gasthof zur Eintracht
Haller Wildbadquelle
Hausgeräte Depot
Indy Cart
johannes apotheke
kälte stoppel
kerres anlagensysteme
Lux7ieben
malerey freygang
PD Hausservice
physio max
risto
Selig
storchen
tasco e-commerce
Thalassa Restaurant
therapiezentrum
architekt weller
wws
Wir. Miteinander. Füreinander.