TSG Backnang Fußball 1919 e.V.

  • Die Volksbank Backnang präsentiert unsere Verbandsliga Mannschaft
  • hinten:
    Torwart Trainer Marc Hess, Thomas Doser, Louis Wiesheu, Patrick Tichy, Loris Maier, Adnan Rakic, Marc Bitzer, Niklas Kalafatis
    Mitte:
    Mannschaftsarzt Dr.med. Jochen Nufer, Benito Baez-Ayala, Shqiprim Binakay, Niklas Pollex, Mert Tasdelen, Sebastian Gleißner, Julian Geldner, Oguzhan Biyik, Leon Maier, Jannik Dannhäusser, Michl Bauer, Physiotherapeut Volker Max, Ressort Vorstand Marc Erdmann, Betreuer Bernd Dannhäußer
    vorne:
    Volksbank Vorstand Jürgen Schwab, Team Koordinator Michael Quattlender, Rui Tiago Caldas de Carvalho, Marcel Knauß, Mika Wilhelm, Trainer Holger Ludwig, Co-Spielertrainer Mario Marinic, Betreuer/Zeugwart Rolf Wörner
    Es fehlt David Kienast

Oberliga 16.09.20: SF Dorfmerkingen - TSG

Unfreiwillige Pause der TSG Backnang ist beendet!

Oberligist aus Backnang tritt am morgigen Mittwoch bei den noch ungeschlagenen Sportfreunden Dorfmerkingen an!
 
Quelle: Backnanger Kreiszeitung vom 15.09.20
 
Die Fußballer der TSG Backnang haben trotz des sonst recht engen Terminkalenders in der Oberliga eine unfreiwillige Pause von eineinhalb Wochen hinter sich. Grund war der Coronafall beim SV Oberachern, gegen den es am vergangenen Samstag zu Hause gegangenen wäre. „Die Spieler haben sich gefreut, auch mal nur zu trainieren“, sagt Backnangs Trainer Holger Ludwig. Er und seine Schützlinge haben genug neue Kraft getankt, um für die kommenden englischen Wochen gerüstet zu sein. Das nächste Spiel steht am morgigen Mittwoch an. Um 17.30 Uhr spielen die Backnanger bei den Sportfreunden Dorfmerkingen.
 
Die TSG hatte versucht, die Begegnung vorzuziehen. „Das hat leider nicht geklappt“, bedauert Ludwig. Dorfmerkingen pausierte nämlich auch am vergangenen Wochenende, weil Konkurrent 1. FC Rielasingen-Arlen im DFB-Pokal aktiv war. Somit treten die Backnanger morgen den Weg auf die Ostalb an. Aufgrund des frühen Spielbeginns erfolgt die Abfahrt des Mannschaftsbusses schon um 14.15 Uhr. Das bedeutet, dass die meisten Spieler sich einen halben freien Tag von ihrer Arbeitsstelle nehmen müssen. Das soll sich dann lohnen. Das Etzwiesenteam will etwas Zählbares aus Dorfmerkingen mitnehmen. Doch Coach Ludwig warnt vor dem Gegner. „Dorfmerkingen ist offensivstark und spielt stark gegen den Ball“, hat er beim Kontrahenten ausgemacht. Die bisherigen Ergebnisse von Dorfmerkingen belegen die gute Spielweise, denn die Sportfreunde haben sieben Punkte aus den ersten drei Saisonspielen geholt. Bei den Backnangern stehen lediglich fünf Zähler aus vier Begegnungen auf dem Konto. Besonders schmerzt noch die 1:2-Niederlage zuletzt beim Freiburger FC. „Dort war mehr möglich gewesen“, blick Ludwigs zurück. Er erwartet von seiner Mannschaft eine engagierte Leistung, damit die letzte Niederlage vergessen gemacht wird. Ludwig fordert: „Wir müssen kompakter stehen.“ Wenn das gelingt, dann könnte es in Dorfmerkingen mit dem angestrebten Dreier klappen. Personell sieht es bei den Gästen recht gut aus. Lediglich ein größeres Fragezeichen steht hinter dem Einsatz von Niklas Pollex. Der Mittelfeldmann, der es in dieser Saison schon auf vier Einsätze und einen Treffer gebracht hat, plagt sich mit muskulären Problemen herum. Deshalb konnte er in den vergangenen Tagen kaum trainieren. Die anderen TSG-Spieler sind einsatzbereit und freuen sich aufs Spiel. Die letzten Punktspiele der Backnanger mit Dorfmerkingen liegen einige Zeit zurück. In der Verbandsliga-Saison 2003/2004 verlor die TSG auf der Ostalb mit 0:1, gewann dafür zu Hause mit 3:1. 1997/1998 hatten die Backnanger in der Verbandsliga zu Hause mit 0:3 das Nachsehen, erzielten aber in Dorfmerkingen ein torloses Unentschieden.
  • Created on .




Hier findet ihr uns

Anschrift

Haupt- und Postanschrift
TSG Backnang Fußball 1919 e.V
Geschäftsstelle Etzwiesensportplatz
Theodor-Körner-Straße / Etzwiesen 3
DE - 71522 Backnang
 
Öffnungszeiten
nach telefonischer Vereinbarung
 
T 07191- 65 55 9 
F 07191- 90 60 45
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

FWD Einsatz Logo rgb 

Unser Hauptsponsor

logo voba

GOLD PARTNER

Silber Partner

Apperger Idler
Burger Schloz
hawa verpackung GmbH
Intersport Hettich
Küche und Design
RTS
SwBK
Tesat
Sponsor werden
Uhlsport
Optik Kraemer

Bronze Partner

Aspa
Backnangstrom
Beis Creations
Bitburger
feucht
gn bauphysik
HEM expert
körperreich
Lutz
Murrtal Werte
NFZ
Pfennigwerth
Seefeldt Direktmarketing
Step by step
Transport Joker
Town&Country

Basis Partner

AML Schädlingsbekämpfung
Benignus
Body Street
Bolckmans
dinbau
ecowash
fritz
Gasthof zur Eintracht
Hausgeräte Depot
Indy Cart
johannes apotheke
Kappler Immobilien
kälte stoppel
kerres anlagensysteme
Lux7ieben
malerey freygang
PanoVario
PD Hausservice
physio max
risto
Selig
storchen
Thalassa Restaurant
therapiezentrum
architekt weller
wws
Fahrschule Rupp
Wir. Miteinander. Füreinander.